Wenn aus nachdenken handeln wird

Schon seit einiger Zeit versuchen wir unseren Lebensstil nachhaltiger zu gestalten, in kleinen Schritten haben wir angefangen Plastik in unserem Leben zu reduzieren. Und jetzt möchten wir sogar noch einen Schritt weitergehen und auch andere Menschen inspirieren etwas nachhaltiger zu Leben, und da war sie geboren:

"Die Idee unseres Nachhaltigkeitslädeli 9217."

Wir möchten dir ein besonderes Einkaufserlebnis bieten,

ganz nach dem Motto:

Einkaufen wie zu Grosis Zeiten

unverpackt - fair - persönlich

Unverpackt ist uns wichtig weil:

In der Schweiz werden jährlich etwa 780 000 Tonnen Kunststoff als Abfall entsorgt, davon werden über 80% (etwa 650 000 Tonnen) in Kehrichtverwertungsanlagen und gut 6% in Zementwerken energetisch verwertet. Gerade mal 80 000 Tonnen werden stofflich verwertet d.h. recycelt.

Wir legen Wert auf fair weil:

Transparenz und Respekt für uns selbstverständlich sind. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte ProduzentInnen sowie ArbeiterInnen, leistet der Faire Handel einen Beitrag zur Überwindung der Armut und sorgt für eine gerechte Entlohnung.

Dein ganz persönliches Einkaufserlebnis:

Wir verkaufen Produkte mit Persönlichkeit! Wir kennen unsere Produkte und wissen woher sie kommen & wer sie produziert hat und dich beraten wir gerne persönlich bei deinem Einkauf. Wir freuen uns auf dich.   

Quelle: Bundesamt für Umwelt

Nachhaltigkeit heisst nicht zwingend Verzicht, sondern ein Bewusstsein zu entwickeln und Dinge zu verbessern.

Kurzer Steckbrief

Wir sind Daniela & Ramon Perroni, Mama und Papa von zwei wundervollen Kindern. Ursprünglich sind wir beide Gastronomen aus Leidenschaft, Ramon ist gelernter Koch und ich Hotelfachfrau. In den letzten Jahren haben wir uns weiterentwickelt und weitergebildet. Ich habe eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin abgeschlossen und Ramon eine Ausbildung zum Chefkoch absolviert. Unser Weg zu

einem nachhaltigeren Lebensstil begann mit der Geburt unserer

beiden Wunder. Man macht sich viel mehr Gedanken über alles...

 

In was für einer Welt wachsen unsere Kinder auf, was brauchen sie  wirklich für ein erfülltes Leben und welche Werte möchten wir ihnen mitgeben?

   

Wir wünschen uns, dass wir unseren Kindern Werte vermitteln können, wie einen bewussteren und achtsameren Umgang mit Muttererde und, dass es oft weniger braucht als man denkt, um glücklich zu sein.

 

Die Ernährung unserer Kinder hat von Anfang an eine grosse Rolle gespielt und so entstand auch nach und nach unser Permakultur-Garten, den Ramon mit viel Liebe und Herz hegt & pflegt. Wir haben grossen Spass am selber machen und so freuen wir uns, euch auch

ein paar Produkte aus eigener Produktion bei uns im Lädeli anbieten

zu dürfen.